Aktuelles

Turnierergebnisse 2018
Punktewertung



Dressurlehrgang mit Alexandra Schneider


Der Reit- und Fahrverein Nordbutjadingen e. V. Tossens lud am 19. und 20. Januar wieder zu einem Dressurlehrgang mit Alexandra Schneider ein.

Frau Schneider ist in Tossens ein gern gesehener Gast und so war der 2-tägige Lehrgang auch schnell ausgebucht.

Die Teilnehmer nutzten die hilfreichen Anweisungen und Korrekturen um sich auf die bevorstehende Turniersaison vorzubereiten.  

Weihnachtliche Zeitreise beim Tossenser Reiterverein





Die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Nordbutjadingen e. V. Tossens hatten sich zum diesjährigen Weihnachtsreiten etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Zusammen mit ihrer Ausbilderin Jessica Brockhoff zeigten sie in tollen Schaubildern eine Reise durch die Zeit.
Verschiedene Epochen wurden in dazu passenden selbst geschneiderten Kostümen dargestellt.

Mit einem Pas des Deux der Steinzeitreiterinnen begann das Showprogramm, gefolgt von zwei Reiterinnen mit ihren Arabern als Ägypter verkleidet ging es direkt ins Mittelalter. Eine Tanzgruppe in tollen mittelalterlichen Gewändern führte zwei sogenannte Markttänze auf.

Gefolgt wurde diese Darbietung von Schaubildern aus Amerika und dem Barock. In den 50er Jahren wurde dann zu Rock and Roll geritten.




Eine Quadrille der 70er Jahre zeigten 4 Reiterinnen als ABBA kostümiert. Zu Hits der 90er Jahre ritten 2 junge Damen eine Dressurkür, wie auch die beiden Schlagerdamen hoch zu Ross, deren Ritt mit viel Applaus honoriert wurde.

Ein Kerzentanz mit Namen Candles in the Dark der Mittelaltertänzer in der dunklen Reithalle verzauberte die Gäste.

Nach dem Aufmarsch aller Teilnehmer, die diesmal ohne Pferd in die Halle kamen wurde der Weihnachtsmann mit einer Kutsche in die Halle gefahren und beschenkte alle Akteure, Helfer und Kinder reichlich.

Der 1. Vorsitzende Meent Bruncken freute sich über die vielen Zuschauer und dankte allen fleißigen Helfern. Der Abend klang aus bei Bockwurst, Glühwein, Kaffee und Kuchen.  

Freude über bestandene Reitabzeichen in Tossens







Nach einem langen Tag trafen sich die 21 Lehrgangsteilnehmer am Samstag den 01.12.2018, mit ihrer Lehrgangsleiterin Thekla Keup und ihren Prüfern,vor der Halle des Reit- und Fahrvereins Nordbutjadingen e.V. Tossens zur Übergabe der Abzeichen und Urkunden.
Die Teilnehmer hatten sich mehrere Wochen lang in Dressur, Springen, Theorie und Bodenarbeit gut auf diesen Abschlusstag vorbereitet.
Die beiden Richter Alexandra Schneider und Bernd Menke waren sichtlich zufrieden mit den Leistungen der Prüflinge. Sie ermunterten die Teilnehmer weiterhin auf am Ball zu bleiben, denn gerade im Reitsport lernt man nie aus.
Bestanden haben:
Longierabzeichen LA5:Cinja Peichl und Lea Paris
Basispass:Elea Both, Wiebke Dirksen, Emma Harbers, Lotta Harbers, Pia-Sophie Langbehn, Paulina Mette, Annika Modrzejewski, Michelle Peissig, Mandy Sanders, Tamika Schmedt, Lina Thienken, Luisa Thienken, Falk von Häfen
Reitabzeichen RA8: Falk von Häfen
Reitabzeichen RA7: Lina Thienken
Reitabzeichen RA6: Geske von Häfen
Reitabzeichen RA5: Tamika Schmedt, Michelle Peissig, Carlotta Laturnus, Rilana van der Velde,
Reitabzeiche RA4 Sina Busch, Beeke von Häfen, Louisa Janßen (dressurspezifisch)